Staatliche FOS München-West

 Technik, Wirtschaft und Verwaltung
 

International Buisness Studies (IBS)

Das bilinguale Fach „International Business Studies“ ist ein zweistündiges Unterrichtsfach, in dem Kompetenzen aus der Betriebswirtschaftslehre und der Volkswirtschaftslehre vorwiegend auf Englisch vermittelt werden.

Vor dem Hintergrund einer zunehmend globalisierten Wirtschafts- und Arbeitswelt erfahren die Schülerinnen und Schüler die Fremdsprache als unerlässliches Instrument zur Bewältigung verschiedener beruflicher Situationen im nationalen und internationalen Kontext.

Anhand von englischsprachigen Originaltexten z. B. aus Firmenwebseiten, Fachpresse und Fachliteratur wird die Sprachkompetenz vertieft und gezielt wirtschaftliches Fachvokabular eingeübt.

In Unterrichtsgesprächen, Gruppenarbeiten und Rollenspielen erweitern die Schülerinnen und Schüler zudem ihre Sprechfertigkeit.

 

Die Lehrplaninhalte umfassen folgende Bereiche:

  • Bewerbungsverfahren auf dem internationalen Arbeitsmarkt
  • Interkulturelle Teams führen und Personal entwickeln
  • Einführung eines Produktes auf einem internationalen Markt